Axial-Kühlluft-Gebläse (Typ 1)
alle Preise sind in Euro incl. gesetzlicher MwSt.!
 

zurück

RIECHERT Axial-Kühlluft-Gebläse für Typ 1-Motoren:

Merkmale:

Das von uns entwickelte Axial-Kühlluft-Gebläse sorgt bei jeder technisch-möglichen Leistungsstufe unabhängig von der Nenndrehzahl des Motors für entsprechend ausreichende Kühlung.
Seine Verwendung bietet sich besonders dort an, wo von einem leistungsgesteigerten Motor eine hohe Dauerbelastung gefordert wird, z.B. bei langer Autobahn-Vollgasbeanspruchung.
Aufgrund seiner robusten Konstruktion ist an den Bausatzteilen praktisch kein Verschleiß möglich.
Der Hochleistungs-Schmal-Keilriemen hat trotz seiner Umlenkung kaum eine geringere Lebensdauer als der Serien-Keilriemen des Original-Motors. Die Umlenkrollen für den Keilriemen sind mit staubdichtgekapselten und wartungsfreien Kugellagern ausgerüstet. Die unter dem Gebläse-Rad montierte 12 V-Drehstrom-Lichtmaschine hat eine Leistung von 1050 Watt.
Der RIECHERT-Axial-Gebläse-Bausatz läßt sich auf jeden Motor-Block vom Typ 1 (Käfer-Motor) bzw. Typ 3 (Flach-Motor) montieren. Zur Montage des Bausatzes ist keine Bearbeitung des Motor-Blockes erforderlich.
Die Lichtmaschine hat einen eigenen eingebauten Regler (nur bei 1050 Watt!).
Bei Verwendung einer RIECHERT-Hauptstrom-Ölkühlung wird nur der Thermostat-Typ TGE benötigt!

Gebläse-Bausatz komplett, bestehend aus:

(*): die so gekennzeichneten Teile sind Konstruktionsteile von RIECHERT-Motorentechnik. Konstuktions-Änderungen vorbehalten.
Preis: auf Anfrage